Autonomer Response Test

Autonomer Response Test


Der Autonome Response Test (ART®) ist ein wichtiger Teilbereich der Neurobiologie nach Dr.Klinghardt®.

Hierbei handelt es sich um ein in sich vollständiges diagnostisches Untersuchungs-System.

Der Autonome Response Test arbeitet mit dem kinesiologischen Muskeltest, einer einfachen Bio-Feedback-Methode, die es ermöglicht, den Zustand des autonomen Nervensystems zu untersuchen. Über viele Jahre hinweg ist es Dr. Klinghardt® gelungen das kinesiologische Grundphänomen auf eine medizinisch und wissenschaftlich ausdifferenzierte Basis zu stellen.


Dadurch grenzt sich der Autonome Response Test von der Methodik der herkömmlichen Kinesiologie ab
.

Er ist medizinisch genauer und zuverlässiger, wobei sich die Kunst des Muskeltestens an sich nicht verändert hat. Es wird »schichtweise« und »mit Vergrößerung« durch Einsatz eines Licht-Polarisationsfilters nach Störfeldern und Sröreinflüssen sowie Lösungen gesucht.

Nach langjährigen praktischen klinischen Beobachtungen haben sich hauptsächlich folgende 7 Faktoren als Störeinflüsse herauskristallisiert:

1. Ungelöste psychische Konflikte, Traumen
2. Giftablagerungen im Körper (Amalgame, Schwermetall, Lösungsmittel…)
3. Geopathische Belastungen und E-Smog Belastung
4. Nahrungsmittelunverträglichkeiten/ Allergien
5. Nährstoffmangel
6. Störfelder (Narben, tote Zähne, chronisch kranke Organe…)
7. Strukturelle Fehlstellungen (Biss, Wirbelsäule…)

Die geeigneten begleitenden Therapiemaßnahmen werden individuell auf ihre Bedürfnisse abgestimmt!